Freitag , 31 Oktober 2014
Blaulicht

Lokale Nachrichten

Stadtbetrieb vor den Feiertagen im Großeinsatz

Foto_Friedhof_Blattfrei_2014_1

Von: Stadtpresse  -  Herbstlaub ist alljährlich ein wunderschönes Naturschauspiel. Doch liegen die bunten Blätter erst mal am Boden, ist eine Menge zu tun. Davon können die Friedhofsbediensteten ein Lied singen. Wie jedes Jahr in den Herbstmonaten sind sie bei der Beseitigung abgefallener Blätter stark gefordert. Insbesondere Haupt- und Nebenwege sollen von Blättern frei gefegt und gefahrlos begehbar sein. Deshalb haben ... Mehr lesen »

Bürgermeisterwahl 2015: Ringhof fordert Baaß heraus

Bgm-Kandidat Ringhof_1

Von: Daniel Klier – Seit Freitagvormittag ist es offiziell: Martin Ringhof (CDU) will Bürgermeister der Stadt Viernheim werden und tritt damit gegen den jetzigen Amtsinhaber Matthias Baaß (SPD) bei der Bürgermeisterwahl am 22. März 2015 an. Im Rahmen einer Pressekonferenz nahm Ringhof zu seiner Entscheidung öffentlich Stellung. Norbert Schübeler, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes, begrüßte zusammen mit Fraktionsvorsitzenden Bastian Kempf die Mitglieder ... Mehr lesen »

Reinigung der Straßensinkkästen im November

IMG_6940

Von: Stadtpresse / Bild: Daniel Klier  -  Die Firma Johann Franz Hofmann KG wird im Zeitraum zwischen dem 3. und 28. November die Straßensinkkästen im Viernheimer Stadtgebiet reinigen.  Darauf macht die städtische Presse- und Informationsstelle in einer Pressemitteilung aufmerksam. Um eine reibungslose Reinigung zu ermöglichen, werden die Anwohner gebeten, die Straßensinkkästen von parkenden Autos freizuhalten. Mehr lesen »

Feuerwehr übt den Ernstfall eines Gefahrgutaustrittes

Gefahrgutübung Feuerwehr_1

Von: Daniel Klier / Bilder: FF Viernheim – Um auf eventuelle Schadenslagen vorbereitet zu sein, trainieren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Viernheim regelmäßig solche Ernstfälle. Am Mittwochabend stand eine Gefahrgutübung im Industriegebiet auf dem Plan. Hierbei ergab eine erste Lageerkundung, dass unbekannte Flüssigkeiten aus einem Fass auslaufen, welches sich in einer Halle befand. Zunächst wurde durch einen Trupp unter Atemschutz ... Mehr lesen »

Benefizkonzert in St. Hildegard zu Gunsten des Hospiz-Vereins

Adventskonzert - Kopie

Von: Daniel Klier  -  Ein Benefizkonzert zu Gunsten des Viernheimer Hospiz-Vereins veranstalten die Starkenburg Philharmoniker am Freitag, 28. November. Beginn ist um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in St. Hildegard. Gefördert wird das Adventskonzert durch die Sparkassenstiftung Starkenburg. Die Kirchenchöre beider Pfarrkuratien (Leitung St. Michael: Christoph Wunderle; Leitung St. Hildegard: Albrecht Wunderle) singen gemeinsam mit den Starkenburg Philharmonikern und exzellenten ... Mehr lesen »

Fahrräder an die Asylbewerber überreicht

Fahrrad Michael

Von: Herbert Kohl  -  Weitere zehn gespendete Fahrräder wurden den Asylbewerbern übergeben. Sie sind total glücklich, denn nun können sie Viernheim und die nähere Umgebung mit dem Rad erkunden. Danke allen großzügigen Spendern und Andreas Hofmann mit seinem Team vom Radhaus Viernheim für die kostenlose Instandsetzung der Räder. Mehr lesen »

Polizei stellt Diebesduo

Viernheim (ots) – Eine Designerhandtasche im Wert von gut 300 Euro haben Polizeiermittler am Mittwoch (29.10.) einem Diebesduo wieder abluchsen können. Der in Viernheim lebende 22-Jährige entnahm aus einem Bekleidungsgeschäft im Rhein-Neckar-Zentrum in der Robert-Schumann-Straße die teure Designerhandtasche. Um unbemerkt den Laden verlassen zu können, deckte er die Sicherung ab. Der Ermittler blieb dem Dieb jedoch auf den Fersen und konnte beobachten, wie er ... Mehr lesen »

Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975: Anmeldung bis 31. Dezember

Von: Stadtpresse  -  In der Zeit von 1949 bis 1975 lebten etwa 700.000 bis 800.000 Kinder und Jugendliche in Säuglings-, Kinder- und Jugendheimen in der Bundesrepublik Deutschland. Der Heimaufenthalt vieler ehemaliger Heimkinder war vielfach von traumatisierenden Lebens- und Erziehungsverhältnissen geprägt. Wem während der Heimunterbringung im vorgenannten Zeitraum in der Bundesrepublik Deutschland Unrecht und Leid zugefügt wurde, das heute noch zu ... Mehr lesen »

Mit 168km/h im 100er-Bereich auf der A 659 gemessen

Viernheim (ots) – Gleich sechs Temposünder konnten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwoch (29.10.) auf der Autobahn 659 bei Viernheim stoppen. Die meisten Autofahrer kamen mit einem Bußgeld in Höhe von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg davon. Nicht so zwei Autofahrer. Wegen einer Geschwindigkeit von 142 km/h im 100er-Bereich, kann sich ein 50-Jähriger schon mal auf ein einmonatiges ... Mehr lesen »

Rathausparkplatz ab 4. November wegen Kirchweihfest gesperrt

IMG_7760

Von: Daniel Klier  -  Für zehn Tage wird der Rathausparkplatz mit seinen rund 110 Stellplätzen voll gesperrt werden. Grund dafür ist das Kerwe-Fest in der Innenstadt, wofür auch der Parkplatz benötigt wird. Während der Sperrung vom 4. bis einschließlich 13. November sollen Autofahrer dieses Gebiet möglichst weiträumig umfahren. Schon im Vorfeld, nämlich zum Aufbau der Fahrgeschäfte, muss der Parkplatz für Verkehrsteilnehmer ... Mehr lesen »

Parforcehörner erklingen zur Ehre Gottes

100_1652

Von: Stadtpresse / Archivbild: Daniel Klier  -  Sie gehört in St. Michael schon zur Tradition: die Hubertus-Messe. Auch in diesem Jahr gedenkt die Nordstadtpfarrei des heiligen Hubertus. So findet im Gedenken an den Schutzpatron der Jäger wieder eine Hubertus-Messe statt: am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr. Das Lob Gottes steht dabei im Vordergrund. Mit gewaltigen, rauen und raumfüllenden Parforcehorn-Klängen möchten ... Mehr lesen »

Informationsstunde: Häusliche Gewalt – was nun?

Von: Stadtpresse  -  Am Freitag, 21. November findet ab 9 Uhr findet wieder die Informationsstunde „Häusliche Gewalt – was nun?“ im Familienbildungswerk, (Kursraum 1), Weinheimer Straße 44 statt. Ansprechpartnerin ist die Frauenbeauftragte der Stadt Viernheim, Frau Walraven-Bernau, Tel. 06204/988-361. Angesprochen sind sowohl Betroffene (Opfer & Täter) als auch Angehörige, Bekannte, Nachbarn und Freunden von Betroffenen. Ebenfalls können Lehrer, Erzieher und ... Mehr lesen »

Lisa Friderich und Philipp Haas – das Vernemer Kerwepaar 2014

Kerwepaar2014

Von: Daniel Klier / Bild: Reiner Adler  - Wie bereits am Dienstag angekündigt, findet vom 7. bis 12. November die Viernheimer Kerwe statt. Auch die Abholung und die anschließende Ausgrabung der Kerwe durch das Kerwepaar darf nicht fehlen. Die 22-jährige Lisa Friderich und und der 26-jährige Philipp Haas sind in diesem Jahr zum Kerwepaar ernannt worden. Gemeinsamer Treffpunkt ist am ... Mehr lesen »

Sanierung der Viernheimer Innenstadt: Verwaltung empfiehlt vorzeitige Ablösung der Ausgleichbeträge

Foto_Innenstadt_September_2014_19_1_01

Von: Stadtpresse – Für den Abschluss der Sanierung und den damit verbundenen Beginn der 4-jährigen Verjährungsfrist ist allein die förmliche Aufhebung der Sanierung maßgeblich. Dies ist die Kernaussage des aktuellen Urteils des Bundesverwaltungsgerichts zur Frage der Festsetzungsverjährung bei der Erhebung von Ausgleichsbeträgen. Generell ausgeschlossen wäre die Erhebung von Ausgleichsbeträgen nur dann, wenn seit Entstehen der Vorteilslage für die betroffenen Eigentümer ... Mehr lesen »

Gesprächskreis “Trennung-Scheidung-Neubeginn” am 5. November

Von: Stadtpresse  -  Der offene Gesprächskreis Trennung-Scheidung-Neubeginn für Frauen, die in Trennung oder Scheidung leben treffen sich das nächste Mal am Mittwoch, 5. November, um 17.30 Uhr im Sozialraum (2. OG gegenüber Zimmer 200) im Rathaus in Viernheim. Alle Frauen, die sich angesprochen fühlen können, ohne Voranmeldung, vorbei kommen. RA’tin Sabine Peter ist Mediatorin aus Mannheim und leitet den Gesprächskreis. ... Mehr lesen »

Verschenken Sie doch einen vhs-Kurs: Fotobuch selbst erstellen – aber wie?

Von: Doris Hannemann  -  Auch im Zeitalter der digitalen Fotografie hat das gute alte Foto­album nicht ausgedient. Es ist immer noch ein ganz anderes Erlebnis, schöne Erinnerungen an Urlaube, Familienfeste wie Geburtstag, Hochzeit, Kommunion etc. in einem Buch zu betrachten, als diese nur am Computer anzu­ sehen. Ein Fotobuch ist außerdem immer ein tolles und vor allem persönliches Geschenk! Mit ... Mehr lesen »

Vortrag am 26. November: Rechtliche Betreuung und Vorsorgemög­lichkeiten

Von: Robert Miltner  -  Am Mittwoch, 26. November, lädt die Lebenshilfe Viernheim um 19 Uhr zu ei­ner Informa­tionsveranstaltung für El­tern und An­gehörige von betroffenen Menschen in das Johannes Schrey Haus, Maria-Mandel Straße 2, ein. „Was ist eigentlich eine rechtliche Betreuung und was sind die Voraussetzungen da­ für? Betreuung als Rechts­ fürsorge zum Wohl des betroffenen Menschen? Wie wird eine Betreuung ... Mehr lesen »

Vietnam: ein Land dazwischen

vietnam-bild

Zwischen Bergen und Meer, zwischen China und Indien, zwischen Kommunismus und Marktwirtschaft, Leid und Hoffnung, Gestern und Morgen. Doch gerade die Zwischentöne machen die Faszination aus. Es ist nicht leicht einzuordnen, das Land am Südchinesischen Meer. Seit Jahrhunderten bildet es einen Schmelztiegel der unterschiedlichsten Religionen und Kulturen, seit 50 Jahren auch der verschiedenen politischen und wirtschaftlichen Systeme. Der Norden rund ... Mehr lesen »

Wenige Minuten reichten aus

Viernheim (ots) - Vermutlich nur wenige Minuten haben Einbrecher am Mittwochmorgen (29.10.) benötigt, um in ein Haus in der Straße “Auf der Beune” einzubrechen und Wertsachen heraus zu räumen. Um kurz nach 10 Uhr schlichen die Unbekannten auf das Gartengrundstück und hebelten die Terrassentür auf. Trotz der ausgelösten Alarmanlage rafften die Ganoven schnell einen Laptop und andere Wertsachen im Wert von ... Mehr lesen »

Terrassentür in der Nordweststadt eingeschlagen

Viernheim (ots) - Einen Schaden von mehreren Tausend Euro haben Einbrecher verursacht, als sie eine Terrassentür in der Theodor-Heuss-Allee zerstörten und Armbanduhren sowie Schmuck erbeuteten. Der Schaden ist am Dienstagmittag (28.10.) entdeckt worden. Die Tatzeit liegt zwischen dem 20. und dem 28. Oktober. Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) hat den Fall übernommen. Telefon für Hinweise: 06252/706-0. Quelle: Polizeipräsidium Südhessen Mehr lesen »

Halloween steht wieder vor der Tür / Streiche können böse Folgen haben

710980_original_R_B_by_pitterpix.de_pixelio.de

Rhein-Neckar (ots) / Bild: pitterpix.de_pixelio.de - Am Vorabend vor Allerheiligen am 1. November ziehen Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus und stellen die Bewohner mit der Formel “Süßes oder Saures” vor die Wahl zwischen einem bösen Streich und einer süßen Spende. Doch die Polizei warnt: “Nicht alles was Geistern Spaß macht, ist auch erlaubt!” So hat die “Halloween-Nacht” leider immer ... Mehr lesen »

Am Schmittsberg II: Baubeginn ab Ende Februar 2015

Am Schmittsberg II_1

Von: Daniel Klier / Bilder: Daniel Klier; Stadt Viernheim – Fast schon ein kleiner neuer Stadtteil wird in den nächsten Monaten in Viernheim entstehen, nämlich das jetzige Baugebiet „Am Schmittsberg II“. Bei einer Pressekonferenz vor Ort stellte Erster Stadtrat Jens Bolze zusammen mit den Verantwortlichen den aktuellen Fortschritt vor. Aller Voraussicht nach werden die Bagger Ende Februar im nächsten Jahr ... Mehr lesen »

Kettelerstraße am Donnerstag teilweise gesperrt

516527_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Von: Stadtpresse / Symbolbild: Rainer Sturm_pixelio.de  -  Am morgigen Donnerstag, 30. Oktober, wird die Kettelerstraße im Teilbereich zwischen der Lampertheimer Straße und der Ludwigstraße für den Durchgangsverkehr von 7.30 Uhr bis 10 Uhr gesperrt sein.  Grund dafür sind Autokranarbeiten. Der Bewohnerverkehr ist weiterhin möglich. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis. Mehr lesen »

Traditionelles Kirchweihfest steht in den Startlöchern

IMG_0587

Von: Daniel Klier / Archivbilder: Daniel Klier – Die Vorfreude wird vor allem bei den Kindern und Jugendlichen groß sein, denn in wenigen Tagen findet dann in Viernheims Innenstadt das Kirchweihfest statt. Vom 7. bis 12. November präsentieren sich insgesamt 21 Aussteller, Geschäftsleute, Budenbetreiber und Imbissinhaber jeweils von 14 bis 21 Uhr. Schon ab 16 Uhr öffnet die Kerwe ihre ... Mehr lesen »

Vortrag am 12. November: Kränkung am Arbeitsplatz

Von: Stadtpresse  -  Am Mittwoch, 12. November, findet um 19.30 Uhr im Besprechungsraum des Hotel Post (Luisenstr. 3) ein Vortrag zum Thema „Kränkung am Arbeitsplatz“ statt. Informationen, die man/frau scheinbar als einzigeR nicht bekommt, Getuschel hinter dem Rücken, ironische Bemerkungen von KollegInnen, Aufgaben, die einem/einer weggenommen werden oder einem/einer aufgetischt werden, Bevorzugung anderer Kollegen… Es fallen Ihnen sicherlich noch ein ... Mehr lesen »