Donnerstag , 24 April 2014
Blaulicht

Lokale Nachrichten

Cosí fan tutte (Theaterfahrt)

17 Uhr: Bustransfer Viernheim-Heidelberg 17:30 Uhr: Führung Hinter den Kulissen! 18:30 Uhr: Ende der Führung 18:45 Uhr: Werkeinführung im Foyer 19:30 Uhr: Vorstellungsbeginn „Cosí fan tutte“ anschließend Bustransfer Heidelberg-Viernheim Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart (Libretto von Lorenzo da Ponte) In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Musikalische Leitung: Yordan Kamdzhalov Regie: Nadja Loschky Bühne: Nina von Essen Kostüme: ... Mehr lesen »

Stimmprävention für Pädagogen

Von: Sabrina Eufinger  -  Pädagogen sind täglich stimmlich gefordert. Je nach Situation müssen ihre Stimmbänder Höchstleistung bringen. Umso wichtiger ist es hier, eine ausdrucksvolle aber dennoch mühelose Sprechweise zu kennen und vor allem auch zu praktizieren. Macht diese doch hauptsächlich einen guten Unterricht aus. Ihre Stimme ist Ihr Arbeitsinstrument. Schwierige Sprechvoraussetzungen sind: - große, hohe Räume - laute Umgebungsgeräusche - ... Mehr lesen »

Jahrgang 1967/68: Einladung zur ersten Fahrradtour

Von: Birgit Kempf –  Es ist soweit, am Samstag, den 28.06.2014 um 13 Uhr wollen wir gemeinsam eine Radtour (etwa 30km) mit Zwischenstopp und kleinem Umtrunk starten. Treffpunkt am Sandhöfer Weg, Minigolf dann geht`s weiter in Richtung Karlstern, Lampertheim, Richtung Hemsbach über die Wiesen zum zünftigen Abschluss “Zur Gitta” (Hundeverein Kirschenstraße). Um für das leibliche Wohl beim Zwischenstopp zu sorgen, ... Mehr lesen »

Bertholdus-Pfenningh-Straße bis voraussichtlich 20. Mai gesperrt

Von: Stadtpresse  -  Die Bertholdus-Pfenningh-Straße ist ab heute (22.04.) bis voraussichtlich 20. Mai in Höhe Nr. 30 für den Pkw-Verkehr gesperrt ist. Ein Durchgang für Fußgänger und Radfahrer ist vorhanden. Mehr lesen »

Jahrgang 1955/56: Jahresausflug in den bayerischen Wald

Von: Gudrun Mandel   Hallo Ausflügler, noch ein paar Tage und dann geht’s auch schon los – unser Jahrgangsausflug in den bayerischen Wald. Wir treffen uns am Samstag, den 10. Mai 2014 um 7.30 Uhr am Bürgerhaus und fahren ab in Richtung “singender Wirth” (Elisabethszell). Unterwegs besuchen wir den Waldwipfelweg in St. Englmar und auch unser “Frü – Mi” wird ... Mehr lesen »

Innenstadt: Laufender Bauabschnitt Ende April fertig gestellt

Foto Innenstadt-San. April 2014 20

Von: Stadtpresse  -  Nach dem Pflanzen der feinblättrigen Eschen im laufenden Bauabschnitt der Rathausstraße erscheint dieser schon viel freundlicher, obwohl die Pflanzarbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind, einige Feinarbeiten noch erledigt werden müssen. Nach Mitteilung von Christan Lorenz vom Amt für Stadtentwicklung und Umweltplanung soll Ende April – wie vorgesehen – im aktuellen Baustellenbereich die Wegeführung frei sein. Das heißt, ... Mehr lesen »

Schlechte Fotos für viel Geld vom 21. bis 26. April

Von: Stadtpresse  -  In der Zeit vom 21.  bis 26. April finden in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrolle der Stadt Viernheim statt: - Berliner Ring - Heidelberger Straße - Heinrich-Lanz-Ring - Nibelungenstraße - Lorscher Straße - Weinheimer Straße Bei Bedarf sind auch Messungen in anderen Gebieten nicht auszuschließen. Raser der Woche: Mit 54 km/h in der Weinheimer Straße; erlaubt waren 30 km/h. ... Mehr lesen »

Feierliche Osternacht in St. Hildegard

Osternacht_1

Von: Daniel Klier – Die Kirche St. Hildegard war am gestrigen Abend vollbesetzt, denn dort feierten die Gläubigen gemeinsam mit Pfarrer Stipinovich die Osternacht. Zwei Firmgruppen halfen bei den Vorbereitungen des Gottesdienstes mit. Vor der Kirche begrüßte Pfarrer Angelo Stipinovich die Gemeinde: „Heilig ist diese Nacht und ganz besonders. Dieser Moment wird heilig gehalten auf dem ganzen Erdkreis im Gedenken ... Mehr lesen »

Ohne Stress ist das Leben miteinander angenehmer

Vortrag NHV 16.04._1

Von: Daniel Klier – Jeder kennt sie, die stressigen Tage. Egal, ob in der Familie oder auf der Arbeit – Stress hat jeder Mensch. Tierarzt und Heilpraktiker Kurt Fischer referierte im Rahmen des Naturheilverein Viernheim, Weinheim und Umgebung zu diesem Thema und gab den Zuhörern einige Tipps mit auf den Weg. Kurt Fischer hat in Heidelberg eine Praxis für Kleintiere, ... Mehr lesen »

Salalah – Neue Baderegion im Süden des Oman

sll-slider1

Eine neue , ganzjährig Baderegion macht sich in der Touristik gerade einen guten Namen . SALALAH im Süden des Omans gelegen , eignet sich hervorragend um im Winter einen Badeurlaub zu geniessen , der per Flugzeug unter 7 Stunden zu erreichen ist. Im Nordosten des Sultanats folgt einem schmalen Küstentiefland, dem Oasengürtel Batinah, das bis zu 3.000 Meter hohe Omangebirge ... Mehr lesen »

Bürgerbüro am heutigen Ostersamstag geschlossen

Von: Stadtpresse  -  Das Bürgerbüro, das regelmäßig auch samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet ist, bleibt am heutigen Ostersamstag (19. April) geschlossen. Darauf macht die städtische Presse- und Informationsstelle aufmerksam und bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis. Mehr lesen »

Osterfeuer beim Tennisclub

Von: Karin Hoffmann  -  Bereits zum 10. Mal wird am Samstag, 19.04.2014 ab 19 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit das Osterfeuer entzündet. Die Tradition des Osterfeuers wurde von Mitgliedern aus dem norddeutschen Raum „importiert“, wo dies bereits seit Jahrzehnten durchgeführt wird.  Historisch betrachtet ist das Osterfeuer ein alter Brauch, der erstmals im 16. Jahrhundert belegt wurde, soll aber als heidnischer ... Mehr lesen »

Mit Verstand in die neue Motorradsaison

motorrad Kopie

Von: red / Foto: Marianne_J._pixelio  -  Erfahrungsgemäß sind besonders die ersten Wochen einer neuen Motorradsaison die gefährlichsten. Auch im noch jungen Jahr 2014 gab es im Rhein-Neckar-Odenwald-Kreis bereits mehrere schwere Unfälle, zum Teil mit tödlichem Ausgang, zu beklagen. Draufsetzen uns losfahren ist nicht. Darüber sollten sich Kradfahrer im klaren sein und sich auf die Saison vorbereiten. Verkehrsteilnehmer, vor allem Autofahrer, ... Mehr lesen »

Zeckengefahr oft unterschätzt / Plagegeister lauern überall

impfung

Von: red / Gesellschaft für Virologie e.V. / Foto: Andreas Morlock_pixelio.de  -  Sie sind in Scharen unterwegs. Kaum ein Spaziergang mit dem Hund geht zu Ende ohne neue Zecken mitgebracht zu haben. Viele Hundebesitzer wundern sich derzeit über die Vielzahl der Plagegeister, die nicht nur dem Haustier sondern auch dem Menschen gefährlich werden können.  Vor der Reise in die Ferne ... Mehr lesen »

Abendteuer Wald – ein Familienwochenende für Kinder

Von: B. Sykora  -  In Kooperation mit dem AWO-Kinderdörfel veranstaltet das Familienbildungswerk das Projekt “Abendteuer Wald” –  ein Familienwochenende für Kinder von 6 bis 10 Jahren”. Einen Tag und eine Nacht leben in und mit der Natur: Naturkräuter entdecken, sammeln, verarbeiten/kochen und sich so aus der Natur ernähren, Feuerstelle selbst errichten, mit Kompass sich orientieren, ein gemeinsames Miteinander am Lagerfeuer ... Mehr lesen »

Größerer Ast bricht auf Kinderspielplatz ab

Einsatz Kettelerstraße; 18.04.

Von: Daniel Klier – Am Freitagnachmittag (18.04.) brach gegen 16.45 Uhr auf dem Kinderspielplatz in der Kettelerstraße/ Illertstraße ein größerer morscher Ast eines Baumes vermutlich durch kräftige Windböen ab. Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim sperrte den Bereich ab, sodass spielende Kinder nicht in Gefahr sind. Um die Beseitigung wird sich der Stadtbetrieb kümmern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Mehr lesen »

Wechsel im Centermanagement des Rhein-Neckar-Zentrums

1-4035

Von: red / Foto: kalo  -  Für RNZ-Center-Manager Christoph Feige (Foto rechts) gehen drei Jahre Viernheim zu Ende, für seinen Kollegen Partick Steidel beginnt die Zeit in unserer Stadt. „Ich schaue mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf die durchweg positive Zeit in Viernheim zurück“ erklärte der scheidende Manager des Rhein-Neckar-Zentrums Christoph Feige bei seiner Verabschiedung. Es habe ihn ... Mehr lesen »

Kletterwald, Heimatmuseum, Explo und Miramar – Osteraktionstage der Jugendförderung

IMG_6190

Von: Daniel Klier – In den vergangenen Tagen erlebten 34 Kinder einiges, die bei den Osteraktionstagen der städtischen Jugendförderung teilgenommen haben. Insgesamt fünf Betreuer und Betreuerinnen sowie die beiden Organisatoren Kathrin Schahn und Christian Stumpf beteiligten sich an den vier Tagen am Programm. Bereits am Montag konnten die Kinder im Viernheimer Kletterwald ihr Vertrauen gegenüber den anderen stärken. Ebenfalls bekamen ... Mehr lesen »

Spannender Vortrag zur neuen Energieeinsparverordnung

1-4145

Von: red/Fotos: kalo  -  Mit einem weiteren interessanten Vortrag im Eventhouse „Pigeon“ am Lampertheimer Weg informierte das Immobilien-Forum Viernheim zur neuen Energieeinsparverordnung, die am 1. Mai 2014 bundesweit in Kraft tritt und viele Fragen bei Häuslebauern und Vermietern aufwirft. Gastgeber Michael P. Neubauer hatte zum gut besuchten Vortrag den Viernheimer Dipl.Ing. Jürgen Stupp als Referenten eingeladen. Im Zuge einer kurzweiligen Leinwandpräsentation ... Mehr lesen »

Demenz vorbeugen – Was man selbst tun kann

Bild Demenz Vortrag

Von: Stadtpresse  -  Das Demenznetz Viernheim lädt zu einem Vortrag des Neurologen und Psychiaters Dr. Nikolai Niedermaier ein. Der Vortrag setzt sich mit schützenden Faktoren von Demenz auseinander und zeigt auf, was jeder von uns tun kann, um sein individuelles Erkrankungsrisiko zu minimieren.  Der Vortrag findet am Samstag, 10. Mai 2014, um 11 Uhr im Ratssaal statt. Im Anschluss daran ... Mehr lesen »

“Ein Fest für alle Generationen” startet in zweite Runde

Logo Stadtfest_neu

Von: Stadtpresse  -  Die Premiere des neukonzipierten 4nheimer Stadtfestes vor zwei Jahren begeisterte. Mit dem neuen Konzept trafen die Organisatoren den Geschmack der vielen tausend Besucherinnen und Besucher. Ob Jung oder Alt, traditionell oder modern, von nah oder fern – es war für jeden etwas dabei! Und so wird es auch bleiben: In diesem Jahr wird auf dem erfolgreichen Festkonzept ... Mehr lesen »

Familienbildungswerk vom 22. bis 25. April geschlossen

Von: B. Sykora  -  Das Büro des Familienbildungswerkes und die Einrichtung sind in den Osterferien vom 22. April bis 25. April geschlossen. Kurse finden in Absprache mit den Kursleitern statt. Ab Montag, 28. April, geht der Kurs- und Bürobetrieb wie gewohnt weiter. Wir bitten um Beachtung. Mehr lesen »

„Europa – Was bringt´s uns?“ – Diskussionsabend der Viernheimer Jusos

EU-diskussionsabend 2

Von: Hussein Atris  -  Am Mittwochabend luden die Jusos Viernheim die Viernheimer Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskussionsabend unter dem Motto „Europa – Was bringt´s uns?“ ein. Dem Ruf waren etliche Interessierte gefolgt und im vollbesetzten Nebenraum des Galicias konnte der Abend beginnen. Die geladenen Experten waren der hessische Landtagsabgeordnete und finanzpolitische Sprecher der SPD Hessen Norbert Schmitt und der hessische ... Mehr lesen »

Feuer in Tiefgarage am Rhein-Neckar-Zentrum / 35.000 Euro Sachschaden

1-4220

Von: red/Fotos: kalo  -  Mit dem Einsatzstichwort der Leitstelle Bergstraße “Feuer mittel, brennt PKW”, wurde die Viernheimer Feuerwehr am Donnerstag um 13.17 Uhr in die Tiefgarage des Rhein-Neckar-Zentrums (unter Kinopolis) beordert. Dichte Rauchschwaden suchten sich den Weg durch Eingänge und Fenster nach draußen. Unter schwerem Atemschutz bei Sicht gleich Null, bahnten sich die Angriffstrupps der Viernheimer Feuerwehr ihren Weg ins ... Mehr lesen »

Fahrbahnmarkierungen und Verkehrsschilder sollen in der Neuzenlache für mehr Sicherheit sorgen

Neuzenlache_1

Von: Daniel Klier – Bei der Bürgersprechstunde von Erstem Stadtrat Jens Bolze am 18. September letzten Jahres beschwerten sich mehrere Anwohner der Neuzenlache, dass einige Autofahrer sich nicht an die Straßenverkehrsordnung halten und zu schnell fahren, was eine eine Gefahr, vor allem für die Kinder, darstellt. Mit neuen Maßnahmen möchte die Stadt Viernheim nun dem Problem entgegenwirken. Erster Stadtrat Jens ... Mehr lesen »