Blaulicht

Lokale Nachrichten

Wormser Straße teilweise für den Verkehr gesperrt

Vollsperrung Wormser Bauarbeiten_1

Von: red / Bilder: Daniel Klier  -  Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Wormser Straße zwischen Theodor-Heuss- und Konrad-Adenauer-Allee bis voraussichtlich 14 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Es besteht keine Wendemöglichkeit! Grund für die Arbeiten sind die Erneuerung von Stromversorguns- und Straßenbeleuchtungskabeln. Arbeiter sind derzeit beschäftigt, die Leitungen auszutauschen und anschließend die Straße wieder zu asphaltieren. Die Umleitung erfolgt über ... Mehr lesen »

10. Viernheimer Freiwilligentag: Organisatoren hoffen wieder auf zahlreiche Anmeldungen

IMG_5109

Von: Stadtpresse / Archivbild: Daniel Klier  -  Vereine, Kitas und Schulen sind Anfang März in einem Rundschreiben auf den 10. Viernheimer Freiwilligentag am Samstag, 19. September, aufmerksam gemacht worden. In den vergangenen neun Jahren konnten die Organisatoren mit dem Freiwilligentag in Viernheim insgesamt über 4.000 Freiwillige motivieren, sich ehrenamtlich in einem gemeinnützigen Projekt zu engagieren. Bürgermeister Matthias Baaß lädt erneut ... Mehr lesen »

Musikschule präsentiert sich bei 1. Musikmesse am Samstag

Kooperation MS Schillerschule

Von: Rúnar Emilsson  -  Am Samstag, 7. März, präsentiert sich die Musikschule der Stadt Viernheim mit einem umfangreichen Programm der Öffentlichkeit. Bürgermeister Matthias Baaß eröffnet die Veranstaltung um 11 Uhr. Mit einem umfangreichen Programm öffnet die Städtische Musikschule Viernheim ihre Türen für alle Bürgerinnen und Bürger. Die Musikmesse- mit Ausstellungen- Musikinstrumenten zum Annfassen und zum Experimentieren- Kinderprogramm für die Kleinsten- ... Mehr lesen »

Der Siedlerplatz – 1. Stopp der Matthias Baaß-Tour

poatkarte_baass_siedlerplatz

Von: Stadt Viernheim  -  Am Mittwoch, 4. März, startet Bürgermeister Matthias Baaß seine Tour durch das Stadtgebiet. Enden wird die Runde durch fast das gesamte Stadtgebiet am Vortag der Bürgermeisterwahl in der Innenstadt vor dem Rathaus. Unterm Marktschirm wird zum lockeren Treffen zur Bürgermeisterwahl eingeladen. Mit dabei sind Getränke, Kinderspielgeräte, Luftballons und Informationsschriften. Die “Weiter mit Matthias Baaß-Tour” ist am ... Mehr lesen »

Jugendliche lernen einiges über Burkina Faso kennen

20150228_104641

Von: Kathrin Schahn  -  Am vergangenen Samstag versammelten sich acht Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 22 Jahren in der Freizeit- und Bildungsstätte Treff im Bahnhof (TiB), um unter der Moderation von Timm Weidner an einem Workshop zum Thema „Städtepartnerschaft mit Burkina Faso“ teilzunehmen. Anwesend waren auch für die Jugendarbeit zuständige städtische Mitarbeiterin Kathrin Schahn und der ... Mehr lesen »

Viernheimer Verwaltung registriert schon mehr als 1.300 Briefwähler

691195_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Von: Stadt Viernheim / Bild: Tim Reckmann_pixelio.de  -  Am Sonntag, 22. März, wird nicht nur ein neuer Landrat in Heppenheim, sondern auch der Viernheimer Bürgermeister gewählt. Gemeindewahlleiter Michael Fleischer weist darauf hin, dass die Briefwahl dafür bereits angelaufen ist. Auf Kreisebene sind von CDU, SPD, FDP und der LINKEN nominiert drei Bewerber und eine Bewerberin, von denen eine/r zum Nachfolger ... Mehr lesen »

SPD unterstützt Polizei-Vorschlag / Voraussetzung für „kleine“ Rathaus-Lösung

IMG_8944

Von: Dieter Rihm  / Bild: Daniel Klier  -  Realistisch betrachtet die SPD-Fraktion das Ergebnis der Arbeitsgruppe zur Zukunft des Viernheimer Rathauses. „Gegenwärtig belastet das Rathaus-Gebäudes den Haushalt der Stadt jährlich mit 200.000 Euro im Jahr. Jede Alternative kostet mehr Geld, das an anderer Stelle eingespart werden muss. Das aber wollen wir nicht, deswegen muss es jetzt eine kleine Lösung geben“, ... Mehr lesen »

Robert-Koch-Straße wieder über Weinheimer Straße erreichbar / Umleitung der Stadtbus-Linie 612

Baustelle Robert-Koch, Haltestelle_1

Von: Daniel Klier  -  Verkehrsteilnehmer müssen sich im Bereich der Innenstadt weiter auf Behinderungen einstellen. Betroffen hiervon sind ebenfalls Fahrgäste der Stadtbus-Linie 612. Die Robert-Koch-Straße kann bis Ende der Woche nur über die Weinheimer Straße erreicht werden. Die Einfahrt ist frei bis zur Einmündung “Am Sparkassenplatz”. Martin Bosold vom Ordnungsamt weist daraufhin: für Lkw besteht keine Wendemöglichkeit! Auch der Stadtbus kann ... Mehr lesen »

„Pakt für den Nachmittag“: zwei Viernheimer Grundschulen bieten neues Konzept ab dem Schuljahr 2015/16 an

IMG_2002

Von: Daniel Klier – Wie bereits Ende November berichtet, werden sich die Strukturen in einigen Grundschulen im Kreis Bergstraße ändern. Schule und Betreuung muss miteinander verzahnt werden. Mit dem „Pakt für den Nachmittag“ (PfN) werden deshalb neue Möglichkeiten geschaffen, besonders der Nachmittagsbetreuung gerecht zu werden. An einer Pilotphase nehmen ab dem kommenden Schuljahr 2015/16 die Schiller- und Friedrich-Fröbel-Schule teil. Im ... Mehr lesen »

„Verletzte Bilder“ – Kunst gegen häusliche Gewalt

029 Alexandra Stanic

Von: Stadtpresse   – Häusliche Gewalt – diese Problematik will Frauenbeauftragte Rita Walraven-Bernau anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Viernheimer Frauenbüros in den Fokus der Menschen rücken. Nachhaltig und innovativ geht dies am besten über die Kunst. So finden im Monat März gleich zwei sehenswerte Ausstellungen statt: am kommenden Freitag (6. März) mit gleich 37 professionellen Künstlerinnen und Künstlern und am ... Mehr lesen »

Baumwurzeln – eine Gefahr für Radfahrer und Fußgänger

Gehweg Theodor-Heuss_1

Von: red / Bild: Daniel Klier  -  Schon seit Längerem können Fahrradfahrer nicht ohne Weiteres die Theodor-Heuss-Allee passieren, da Baumwurzeln in einem gewissen Abstand das Pflaster des Rad- sowie Fußgängerweges anheben. Gerade für Fußgänger eine erhebliche Gefahr, die besonders nachts nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist. Seit letzter Woche sind aber Arbeiten in Gange, um zumindest für einige ... Mehr lesen »

Sturmböe weht Bauzaun um / Feuerwehren in Südhessen im Einsatz

IMG_2019

Von: Daniel Klier / Aktualisiert –  Wegen eines umgestürzten Bauzauns mussten die Viernheimer Brandschützer am Montagabend (02.03.) ausrücken. Aufgrund kurzzeitiger Sturmböen fiel das Absperrgitter einer Baustelle an der Ecke Pestalozzistraße/Aussiger Straße um. Die um 17.18 Uhr alarmierte Feuerwehr kümmerte sich vor Ort um die entsprechenden Absperrmaßnahmen. Nach nur wenigen Minuten galt der Einsatz als beendet. Auf die Kreisstraße 4105 stürzte ... Mehr lesen »

Hochwertige Rennräder aus Einfamilienhaus im Bannholzgraben gestohlen

Polizei

Viernheim (ots) / Bild: Uwe Schick_pixelio.de  -   Über die aufgebrochene Terrassentür sind Unbekannte am Samstag (28.02.) zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Mies-van-der-Rohe-Straße eingestiegen. Neben Schmuck und Uhren erbeuteten die Ganoven auch zwei hochwertige Rennräder im Wert von über 7000 Euro. Es handelt sich dabei um ein weiß/ rotes Rad aus Carbon der Marke ... Mehr lesen »

Gottesdienst zum Weltgebetstag am 6. März in St. Hildegard

Von: Sandra Usler  -  Am kommenden Freitag, 6. März, feiern Menschen weltweit in über 170 Ländern den Gottesdienst „Begreift ihr meine Liebe?“ zum Weltgebetstag 2015. Alljährlich am ersten Freitag im März wird diese besondere Messe gefeiert, die jedes Jahr von Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen aus einem anderen Land vorbereitet wird – Frauen aus Malaysia, Frankreich, Ägypten oder aktuell von den ... Mehr lesen »

Orientierungsseminar des Viernheimer Hospizvereins Mitte April

Von: Christine Walch  - Sterbende Menschen begleiten: aber wie? Was kann die Hospizbewegung, was kannich tun?  Orientierungsseminar des Viernheimer Hospizvereins e.V. am 18. und 19. April (Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr und Sonntag von 9 bis 15 Uhr) in den Räumen der Sparkasse – Stiftungshaus EINE WELT Rathausstrasse 32; Eingang in der Passage. Inhalt des Seminars: Das Seminar ... Mehr lesen »

Mitglieder blicken auf umfangreiches Jahresprogramm zurück / Sonja Ott bleibt Vorsitzende des Eine-Welt-Kreises

Vorstand Eine-Welt-Kreis

Von: Robert Toth  -  Bei den Wahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung des Eine-Welt-Kreises gab es lediglich auf der Position des Kassenwartes einen Wechsel. Der Rest des Vorstandes wurde einstimmig durch die anwesenden Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Sonja Ott bleibt Vorsitzende des Eine-Welt-Kreises. Hildegard Maier übernimmt weiterhin das Amt der Schriftführerin, während Michael Haas nicht mehr für den Posten des ... Mehr lesen »

Start der Pollensaison: Johanniter geben Tipps für Allergiker

500228_original_R_K_B_by_Rosel Eckstein_pixelio.de

Von: Kai Jugenheimer / Bild: Rosel Eckstein_pixelio.de  -  Ständiges Niesen, tränende Augen, laufende Nase: Die klassischen Erkältungssymptome können auch auf Heuschnupfen hinweisen – denn Hasel und Erle haben bereits zu blühen begonnen. Millionen von Menschen sind in Deutschland von dieser allergischen Erkrankung betroffen. Die Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe geben Tipps, wie die Pollenallergie erkannt, gelindert und behandelt wird. Erkältung oder Heuschnupfen ... Mehr lesen »

Tee gilt als weltweit beliebtestes Getränk

Teeseminar_WL

Von: Robert Toth  -  Vor rund 5.000 Jahren wurde Tee erstmals in chinesischen Schriften erwähnt, womit bis heute China als Ursprungsland des populären Getränkes gilt. Erst im 17. Jahrhundert kam der Tee schließlich nach Europa. Seither kennt die Teebegeisterung rund um den Globus keine Grenzen mehr: kein Getränk wird weltweit so gern genossen wie Tee. Nach Wasser ist es das ... Mehr lesen »

Unbekannte verursachen bei Autohändler großen Sachschaden

Polizei

Viernheim (ots) / Bild: Uwe Schick_pixelio.de  -  Über ein freizugängliches Tor gelangten Unbekannte zwischen Samstagabend (28.02.) 23 Uhr und Sonntagmorgen (01.03.) 10 Uhr auf das Gelände eines Autohändlers in der Dieselstraße. Mit spitzen Werkzeugen traktierten die Täter Autos, die in einer Reihe abgestellt waren. Neben dem, dass die betroffenen sechs Fahrzeuge erhebliche Lackschäden aufweisen, wurden an zwei Autos zusätzlich die ... Mehr lesen »

„Sauberhaftes Viernheim“ – Jede helfende Hand wird gebraucht!

IMG_1990

Von: Daniel Klier – Einmal im Jahr greifen mehr als 700 Menschen zu Zangen und Eimern und säubern das Viernheimer Stadtgebiet und wichtige Zufahrtsstraßen. Die diesjährige 15. Flur- und Waldputzaktion findet am Samstag, 21. März, statt. Mit einem großen Werbebanner wollen die Verantwortlichen nun auf Aktion aufmerksam machen und hoffen auf eine rege Teilnahme. Unter dem Motto „Sauberhaftes Viernheim“ steht ... Mehr lesen »

St. Hildegard: Frühlingsbasar der Frauengruppe am 14. März

Von: Andrea Graefen  -  Am Samstag, 14. März, findet wieder der Frühlingsbasar der Frauengruppe von St. Hildegard statt. In diesem Jahr wird der Beginn am Samstag um 11 Uhr sein. Bis um 17.30 Uhr werden wir nach altbewährtem Konzept selbstgebastelte Sachen für Frühling und Ostern verkaufen. Auch wird es wieder eine Cafeteria geben. Für diese bitten wir ganz herzlich um ... Mehr lesen »

Selbsthilfegruppen informieren Bürger in der Innenstadt

IMG_1893

Von: Daniel Klier – Die Stadt Viernheim nutzt regelmäßig den Informationsstand auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt, um auf bevorstehende Veranstaltung oder wichtige Themen aufmerksam zu machen. Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich einige Vertreter der Viernheimer Selbsthilfegruppen am Samstagvormittag, um die Bevölkerung auf den 12. Tag der Selbsthilfegruppen Viernheim und des Kreises Bergstraße zu informieren. Stattfinden wird diese Veranstaltung am ... Mehr lesen »

Kanzleramtsminister Altmaier (CDU) in Viernheim: Herausforderungen in den nächsten Jahren gemeinsam stellen

Bundesminister Altmaier_1

Von: Daniel Klier – Viele Christdemokraten und einzelne Bürgerinnen und Bürger versammelten sich am Samstagnachmittag in der alten TSV-Halle, um den Worten von Bundesminister Peter Altmaier zu folgen. In seiner Rede zog der Chef des Kanzleramtes eine Bilanz, was die letzten Jahre alles in Deutschland geleistet wurde, betonte zugleich aber auch, wie wichtig es ist, die kommenden Herausforderungen gemeinsam zu ... Mehr lesen »

Hausbewohner bemerken Gasgeruch / Messungen durch die Feuerwehr

Gasgeruch Adolf-Damaschke_1

Von: Daniel Klier  -  Bewohner eines Wohnhauses der Adolf-Damaschke-Straße alarmierten am Sonntagvormittag (01.03.) gegen 11.20 Uhr die Feuerwehr, weil sie Gasgeruch wahrnahmen. Ein Trupp unter Atemschutz führte in dem Objekt Messungen durch. Jedoch mit negativem Ergebnis. Im weiteren Verlauf wurde die Stadtwerke Viernheim verständigt. Auch deren Messungen lieferten kein Ergebnis, sodass die Bewohner das Gebäude wieder betreten konnten. Wahrscheinlich, so ... Mehr lesen »

Vandalismus im Bannholzgraben: mehrere Parkbänke beschädigt

Sachbeschädigung Parkbänke_1

Von: Daniel Klier  -  Für die Anwohner eines Wohnblockes des Astrid-Lindgren-Weges war es am Sonntagmorgen (01.03.) ein Schock, als sie bemerkten, dass mehrere Parkbänke teilweise erheblich beschädigt wurden. An insgesamt sechs Sitzmöglichkeiten rissen bislang Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Bretter aus Holz heraus. Laut Polizei können diese nicht mehr verwendet werden. Der dadurch entstandene Sachschaden kann ... Mehr lesen »