Blaulicht

Lokale Nachrichten

Viernheimer THW-Helfer im Auftrag der UN in Neuseeland

IMG_0004

Von: Norbert Martin  –  Bertram Bähr vom Technischen Hilfswerk (THW) Viernheim war als Prüfer bei der Klassifizierung von Neuseelands Such- und Rettungsteam vom 9. bis 12. März eingesetzt. Die Klassifizierung fand im Rahmen einer 36 Stundenübung in Palmerston North, einer Stadt auf der neuseeländischen Nordinsel, statt. Die Neuseeländer haben die Klassfizierung bestanden und dürfen sich nun UN- klassifiziertes Heavy Team ... Mehr lesen »

AWO-Hortkinder verbringen erlebnisreiche Tage

IMG_0469

Von: Thomas Sebert  –  „Leinen los“ hieß es am Montagmorgen in der AWO Kindertagesstätte Kirschenstraße. Die Hortkinder machten sich mit ihren Betreuern auf den Weg zur Jugendburg Rotenberg bei Rauenberg zur diesjährigen Hortfreizeit vom 30. März bis 2. April. Die Anfahrt erfolgte allerdings nicht mit dem Schiff, sondern mit dem Bus, der die „Freizeitler“ pünktlich um 9 Uhr abholte. Für ... Mehr lesen »

Eissporthalle: Geänderte Eiszeiten für öffentlichen Lauf

Von: Karin Malmberg-Weber  –  Die Eissporthalle (Heimat der Eisfüchse) bietet in den hessischen Osterferien den Besuchern folgende geänderten Eiszeiten für den öffentlichen Lauf: Montag bis Donnerstag von 10 bis 16.30 Uhr, Karfreitag findet kein Publikumslauf statt, und am Samstag ist zur gewohnten Zeit von 14 bis 18 Uhr öffentlicher Lauf sowie von 18.30 bis 22 Uhr Eisdisco. Die ganze Familie kann bei ... Mehr lesen »

Zivilfahnder finden Drogen bei Kontrolle

Polizei

Viernheim (ots) / Bild: Uwe Schick_pixelio.de  –   Zivilfahnder sind am Montagabend (30.03.) bei der Kontrolle von zwei Viernheimer auf dem Satonévri-Platz auf Drogen gestoßen. Die 32 und 33 Jahre alten Männer hatten zusammen über 10 Gramm Marihuana einstecken. Zur Anzeigenaufnahme wurde das Duo mit zur Wache genommen. Sie werden sich wegen unerlaubten Drogenbesitzes in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen. Quelle: ... Mehr lesen »

Mobile Geschwindigkeitskontrollen vom 30. März bis 4. April

688363_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Von: Stadtpresse  / Bild: Tim Reckmann_pixelio.de  –  In der Zeit vom 30. März bis 4. April finden in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen der Stadt Viernheim statt: - Entlastungsstraße West – Mannheimer Straße – Saarlandstraße – Theodor-Heuss-Allee – Weinheimer Straße – Worsmer Straße Bei Bedarf sind auch Messungen in anderen Gebieten nicht auszuschließen. Kontakt: 0 62 04 / 988 – 444 Raser der ... Mehr lesen »

Heute schwere Sturmböen erwartet

644379_original_R_by_Rike_pixelio.de (2)

Von: Daniel Klier / Bild: Rike_pixelio.de  –  Nachdem bereits stürmische Böen am Sonntagabend einzelne Schäden in der Region angerichtet haben, ist am heutigen Dienstag mit einer erneuten markanten Sturmlage zu rechnen. Meteorologen warnen davor, dass sogar im Flachland orkanartige Böen in Verbindung mit Schauern und Gewittern auftreten können. Der Höhepunkt wird nach den derzeitigen Berechnungen der Wettermodelle am Mittag und ... Mehr lesen »

CarSharing-Angebot im ökologischen Wohngebiet: Passt perfekt!

1ae4582b5e

Von: stadtmobil Rhein-Neckar AG  –   Zu einem ökologischen Wohngebiet gehört natürlich auch eine Anbindung an klimafreundliche Fortbewegungsmittel: Die Eröffnung der neuen CarSharing-Station in der Bruno-Taut-Straße passt deshalb perfekt zum Wohngebiet Bannholzgraben. Das CarSharing-Angebot von stadtmobil für die Viernheimer Bevölkerung wurde damit um einen zweiten Kleinwagen erweitert. Das nagelneue CarSharing-Auto steht seit wenigen Tagen in der Bruno-Taut-Straße im ökologischen Wohngebiet Bannholzgraben ... Mehr lesen »

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Polizei

Viernheim (ots) / Bild: Uwe Schick_pixelio.de  –  Zwischen Freitag (27.03.) 20.30 Uhr und Samstag (28.03.) 11 Uhr, ist in einem Hinterhof in der Rathausstraße ein geparkter Pkw Skoda Kombi (Farbe blau) beschädigt worden. Der Schaden ist an der Fahrertür. Der Verursacher entfernte sich, ohne eine notwendige Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Wer Hinweise auf den Verursacher ... Mehr lesen »

350 Getränkekisten beschäftigen Brandschützer am Morgen

TH Heidelberger 30.03._1

Von: Daniel Klier  –  Eigentlich sollten nur ein paar Getränkekisten auf der Fahrbahn liegen, aber beim Eintreffen der Polizei bot sich dieser ein ganz anderes Bild: Rund 350 Coca-Cola-Kisten mit vollen Flaschen fielen am Montagmorgen (30.03.) gegen 5.15 Uhr auf die Fahrbahn an der Kreuzung Heidelberger Straße/Bürgermeister-Neff-Straße. Ein Lastkraftwagen verlor die befüllten Kisten wahrscheinlich aufgrund mangelnder Ladungssicherung, wie die Polizei ... Mehr lesen »

1. Hospiz- und Palliativtag mit Vorträgen und Informationen ein voller Erfolg

029-Presse

Von: Dorothee Gassenferth / Bilder: Volker Gassenferth  –  Der 1. Hospiz- und Palliativtag am Samstag war ein Erfolg. Viele interessierte Mitbürger fanden sich in der Kultur Scheune zu Vorträgen und Informationen ein und haben das Angebot zu Kaffee und Kuchen gerne genutzt. Der Beitrag um 14 Uhr von Frau Ulrike Mack, Rhythmus des Lebens: Altwerden, musste leider ausfallen, da die ... Mehr lesen »

„Jesus trägt das schwere Kreuz“- Passionsspiel in St. Michael an Karfreitag für Kinder

Viernheim St. Michael Generalprobe  27/03/13Bild:Schwetasch

Von: Herbert Kohl  –  An Karfreitag, 3. April, findet um 11 Uhr in der Kirche St. Michael ein Passionsspiel für Kinder statt mit der Überschrift: „Jesus trägt das schwere Kreuz“. In kindgemäßer Sprache und einfachen Requisiten wollen die Kinder uns den Weg Jesu von der Verurteilung bis zur Kreuzigung näher bringen. Alle Kinder sind herzlich eingeladen eine Blume zur Kreuzverehrung ... Mehr lesen »

Jubilare zur Goldenen Kommunion am 11. April eingeladen

Von: Heike Ditsch  –  Der Jahrgang 1955/56 feiert in diesem Jahr die Goldene Kommunion. An­lässlich dieses Jubiläums findet am Samstag, 11. April, um 17.30 Uhr ein Gottesdienst für den Stadtverband in St. Hildegard statt. Eingeladen sind alle Jubilare (auch die, die vor 60, 70 oder 80 Jahren), die in unseren Viernheimer Kirchen zur Erstkommunion gegangen sind, natürlich auch die Jubilare, die ... Mehr lesen »

Leserbrief zur Bürgermeisterwahl 2015: „Ein historischer Sieg!“

Ein Leserbrief von Andreas Häfele  –  Am vorletzten Sonntag wählten die Viernheimerinnen und Viernheimer Matthias Baaß erneut zu ihrem Bürgermeister für die nächsten sechs Jahre. Matthias Baaß wurde damit zum vierten Mal in Folge gewählt – direkt von den Bürgerinnen und Bürgern. Das ist für Viernheim eine Premiere. Denn noch kein Bürgermeister hat bisher vier Amtszeiten erreicht. Und oft dürfte ... Mehr lesen »

Kompass-Umweltberatung sucht junge Naturentdecker

Von: Margit Schneider  –  Viele Eltern wünschen sich mehr Naturerlebnisse für Ihre Kleinen, doch in der kurzlebigen hektischen Zeit, wo Arbeit und Familie unter einen Hut gebracht werden muss, lässt sich das oft nicht wirklich realisieren. Daher hat Kompass dieses Jahr ein Kinderprogramm „für kleine Naturentdecker“ im Angebot, mit vier „Draussenterminen“ für Sechs- bis Zehnjährige unter naturpädagogischer Leitung von Anja ... Mehr lesen »

Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerbüros in der Karwoche

Von: Stadtpresse  –  Am heutigen Montag (30. März) und Dienstag (31. März) bleibt das Bürgerbüro wegen Teilnahme des kompletten Bürgerbüro-Teams an einer gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungsveranstaltung ganztägig geschlossen. Gleiches gilt auch für Karfreitag und Karsamstag. Das heißt, dass die Dienstleistungen des Bürgerbüros in dieser Woche nur am Mittwoch (bis 19 Uhr) und Donnerstag (bis 12.30 Uhr) in Anspruch genommen werden können. ... Mehr lesen »

Ab dem 1. April neue Regelungen zur Erste-Hilfe-Ausbildung

JUH-Schemmann_Herzdruckmassage

Von: Kai Jugenheimer  –  99 Prozent der Menschen in Deutschland finden es wichtig, sich mit Erste Hilfe auszukennen – aber bei jedem Fünften liegt der Erste Hilfe-Kurs mehr als fünf Jahre zurück, bei jedem Dritten sogar mehr als zehn Jahre. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage, die von der Johanniter-Unfall-Hilfe in Auftrag gegeben wurde. Die Bundesregierung hat auf die ... Mehr lesen »

Vorbereitungen für “Orpheus in der Unterwelt” laufen auf Hochtouren

IMG_4180

Von: Daniel Klier  –  Wer bereits bei einer Aufführung der Viernheimer Apostelspielschar war, der weiß, welche enorme Vorbereitungen damit verbunden sind. Auch in diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen wieder viel Mühe gegeben und studieren fleißig die Operette “Orpheus in der Unterwelt”, ein Stück in zwei Akten von Jacques Offenbach, ein. Eintrittskarten für die insgesamt drei Aufführungen Ende Mai sind ... Mehr lesen »

“SoFa” – das Sonderfahrzeug für schwere Patienten

Unterst. RD Waldstraße_1

Von: Daniel Klier  –  Hand in Hand unterstützten sich Feuerwehr und Rettungsdienst am Sonntagmorgen (29.03.). Rettungssanitäter und Notarzt kümmerten sich in einem Wohngebäude im Stadtgebiet um eine Person, die einen medizinischen Notfall erlitt. Aufgrund des Gewichts, forderten die Einsatzkräfte einen speziellen Rettungswagen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg an. Viernheim24 erklärt dieses Fahrzeug etwas genauer. Seit 2009 fährt der Schwerlast-Rettungswagen (Schwerlast-RTW) für ... Mehr lesen »

FFS-Grundschüler begrüßen auf musikalische Weise den Frühling

Treppensingen FFS Ostern_1

Von: Daniel Klier  –  Viernheims Musikschulleiter Rúnar Emilsson zeigte sich beeindruckt, mit welcher Freude über 300 Grundschüler der Friedrich-Fröbel-Schule (FFS) gemeinsam musizieren. Am Freitagvormittag fand nämlich das Treppensingen im Foyer statt, an dem die 1. bis 4. Klassen teilnahmen. Neben einigen Musikbeiträgen, welche die Kinder mit Instrumenten begleiteten, standen zudem Gedichte auf dem Programm. Bis ins kleinste Detail sorgte Musiklehrer ... Mehr lesen »

FFS: Eine selbstgebaute Torwand von Schülern für Schüler

Übergabe Torwand FFS_1

Von: Daniel Klier – Kurz vor den Osterferien hatte die Klasse 9aR der Friedrich-Fröbel-Schule (FFS) noch eine kleine Überraschung parat, von der die gesamte Schulgemeinde profitiert. Leonardo Crudo, Mathis Mandel, Nicolas Sax und Julian Stapf übergaben am Donnerstagvormittag eine selbstgebaute Torwand offiziell an Schulleiter Rainer Greulich. Diese und noch weitere Arbeiten entstanden im Rahmen eines Kunstprojektes, das Klassenlehrerin Anja Kropp ... Mehr lesen »

Reisetagebuch der Fortbildungsreise nach Bulgarien vorgestellt

SAM_0412

Von: Stadtpresse  –  Immer mehr Menschen aus Bulgarien und Rumänien kommen nach Viernheim. Um die Kultur, Lebenshintergründe und Bedingungen dieser Menschen besser kennen zu lernen, fuhr letztes Jahr eine Reisegruppe von 15 Frauen nach Bulgarien. Besucht wurden neben kulturellen Einrichtungen unter anderem der Bürgermeister der Stadt Asenovgrad, eine Sonderschule für Kinder mit geistiger Behinderung, Kindertagesstätten und das Krankenhaus von Asenovgrad. ... Mehr lesen »

A 659: Zwei Raser telefonieren während der Fahrt

Polizei

Viernheim (ots) / Bild: Uwe Schick_pixelio.de  –  Am Donnerstagnachmittag (26.03.) stoppten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen drei Raser, von denen sich zwei nun auf ein vierwöchiges Fahrverbot einstellen müssen. Die jungen Männer im Alter von 22 und 27 Jahren waren auf der Autobahn 659 bei Viernheim mit 145 km/h beziehungsweise 144 km/h unterwegs. Erlaubt waren aber nur 100 ... Mehr lesen »

Jede noch so kleine Unterstützung wird gebraucht

IMG_4298

Von: Daniel Klier  –  Es sind besonders die Behandlungen bei den Tierärzten, die die Kosten oftmals in die Höhe treiben. Im Tierheim Viernheim gibt es derzeit einen Hund, welcher zwei Kreuzbandrisse hat. Die erste Seite konnte bereits operiert werden. Rund 4.000 Euro kostet diese Behandlung nun insgesamt. Umso größer ist die Freude, dass engagierte Schülerinnen und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) ... Mehr lesen »

Brand im Asylbewerberwohnheim durch Feuerwehr gelöscht

Brand Bunsenstraße_1

Von: Daniel Klier  –  Am frühen Donnerstagabend (26.03.) löste um 17.10 Uhr die automatische Brandmeldeanlage des Asylbewerberheims in der Bunsenstraße aus. Bei Ankunft des Löschzuges bestätigte sich ein Brand im Erdgeschoss. Ein Mülleimer geriet aus bislang unbekannten Gründen in der Küche in Brand. Die Feuerwehr nahm kleine Nachlöscharbeiten vor. Nach rund 20 Minuten konnten die etwa 70 Asylbewerber wieder in ... Mehr lesen »