Dienstag , 2 September 2014
Blaulicht

Lokale Nachrichten

Fehlalarm im Viernheimer Forum der Senioren

IMG_3955

Von: Daniel Klier  -  Am heutigen Dienstagmittag (02.09.) löste gegen 14.45 Uhr die automatische Brandmeldeanlage im Forum der Senioren aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Spitalplatz konnte nichts festgestellt werden. Auch die Erkundung ergab, dass kein Feuer ausgebrochen war, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Viernheim sowie der vorsorglich alarmierte Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe wieder abrücken konnten. Erst Anfang August forderten zwei Fehlalarme ... Mehr lesen »

Freiwilligentag am 20. September: Vorstellung der Projekte/ Teil 2

vogelpark

Von: Daniel Klier - Unter dem Motto „Mach mal blau – für andere“ geht der Freiwilligentag am 20. September in der Metropolregion Rhein-Neckar bereits in seine vierte Runde. In Viernheim findet dieser schon zum neunten Mal statt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger engagieren sich an diesem Tag im gesamten Stadtgebiet bei 25 verschiedenen Projekten, die Viernheim24 in dieser Woche vorstellt. Für ein ... Mehr lesen »

Diverse Kurse der Volkshochschule

Von: Doris Hannemann  -  Die Volkshochschule (vhs) Viernheim bietet in den kommenden Wochen wieder einige Kurse an, für die es noch freie Plätze gibt. Anmeldungen können in der Geschäftsstelle oder per Telefon entgegengenommen werden. Fit werden mit einem vhs-Kurs – Step-Aerobic + Bauchkiller Bei diesem Kurs handelt es sich um ein dynamisches Fitnesstraining mit rhythmischen Bewegungen und motivierender Musik. Herzkreislauf ... Mehr lesen »

FBW-Kurs: Aquarellmalerei am Abend

Von: Martina Meister  -  Anfänger und Fortgeschrittene sind zum Aquarellkurs bei Gabriele Ripp eingeladen. Aquarellmalerei ist unter anderem auch ein Spiel mit Wasser, Farbpigmenten und Licht – ein Abenteuer, auf das es sich lohnt, sich einzulassen. Der neue Kurs startet am Mittwoch, 10. September, um 19 Uhr, in der Lorscher Str. 82. Die Kursgebühren belaufen sich auf 55 Euro für ... Mehr lesen »

Kurs des Familienbildungswerkes zum Umgang mit Kleinkindern

Von: Elisabeth Haas  -  Im Kurs “Kess – erziehen: Von Anfang an” finden Sie als Vater oder Mutter vielfältige Anregungen im Umgang mit Ihrem Baby und Kleinkind. Wir unterstützen Sie als Eltern, die Entwicklung Ihres Kindes zu fördern, indem Sie feinfühlig handeln, Ihr Kind in den Alltag einbeziehen und alltägliche Erfahrungsräume für die Entwicklung des Kindes nutzen. Gleichzeitig fördert der ... Mehr lesen »

Kiloweise Kaffee und ein Zigarettenautomat erbeutet

Viernheim (ots) – Mehrere Kilogramm Kaffee und einen gefüllten Stand-Zigarettenautomat haben Unbekannte zwischen Samstagabend (30.8.) und Sonntagmorgen (31.8.) aus einem Geschäft in der Kreuzstraße, Nähe der Wormser Straße stehlen können. Der Schaden wird auf über 1 000 Euro geschätzt. Die Unbekannten haben zwischen 21.30 Uhr und 10.45 Uhr die Tür der Bäckerei aufgebrochen, um ins Innere zu gelangen. Die Ermittler der ... Mehr lesen »

Sanierungsarbeiten im Viernheimer Tiefpumpwerk

IMG_3946

Von: Stadtpresse / Bild: Daniel Klier  -  Der bauliche Zustand des Einlaufbauwerkes und des Tosbeckens im Tiefpumpwerk lässt zu wünschen übrig. Mit hohem finanziellen Aufwand wurde in den Jahren 2000/01 das Einlaufbauwerk und in 2005 das Tosbecken umfassend saniert. Doch gerade bei technischen Bauwerken müssen immer wieder Instandsetzungs-maßnahmen durchgeführt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gesamtbauwerkes zu erhalten. So auch beim Viernheimer ... Mehr lesen »

Abteilung Sozialhilfe am Mittwoch teilweise geschlossen

Von: Stadtpresse  -  Am kommenden Mittwoch, den 3. September ist die Abteilung Sozialhilfe beim Amt für Soziales und Standesamt ab 11 Uhr geschlossen. In der Zeit von 8.30 bis 11 Uhr ist diese aber geöffnet. Grund ist die Teilnahme der Bediensteten an einer  externen Fortbildungsveranstaltung. Darauf macht die städtische Presse- und Informationsstelle aufmerksam und bittet alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger ... Mehr lesen »

Abwasserkanäle in der Kriemhildstraßewerden saniert

Von: Stadtpresse  -  Den Begriff “Inliner” gibt es nicht nur im Sport, sondern auch auf dem Sektor Tiefbau/Abwassertechnik. In der Kriemhildstraße muss eine Inlinersanierung in Höhe von rund 70 000 Euro durchgeführt werden. Unter Inlinerverfahren ist eine Methode zur Sanierung abgängiger oder beschädigter Rohrleitungen zu verstehen. Mit dem Begriff Inliner wird das neue, in die sanierungsbedürftige Rohrleitung eingezogene Rohr bezeichnet. ... Mehr lesen »

FBW-Kurse starten ins 2. Jubiläumshalbjahr

Von: Martina Meister  -  Ab 8. September startet das Familienbildungswerk (FBW) ins zweite Jubiläumshalbjahr. Neben dem bewährten Kursangebot in den Bereichen Familie, Bildung, Gesundheit, Kreativität und Freizeit bietet der Herbst drei zusätzliche Jubiläumsaktionen an. Am 20. September präsentiert sich der Fachbereich „Kochen“ von 10 bis 12 Uhr auf dem Apostelplatz mit leckerem Fingerfood zum Ausprobieren und dem gesamtem Kochkursprogramm fürs ... Mehr lesen »

Viernheim – die „saubere“ Stadt / Hundekot weiterhin ein Ärgernis

HundekotVhmSiegfried

Von: Daniel Klier / Bild: privat – Für die Anwohner der Siegfriedstraße war es am Samstag nicht nur ein unschöner Anblick, sondern auch noch ein stinkender. Ein Hundehalter hat hier das Geschäft seines Vierbeiners einfach auf dem Bürgersteig liegen gelassen. Und insgesamt waren das fünf Hundehaufen. Die Anwohner können nur noch mit dem Kopf schütteln. Ende März machte Erster Stadtrat ... Mehr lesen »

Abschluss des Jubiläumsjahres des Jahrgangs 1933/34

Von: Hans Renner  -  Das Jubiläumsjahr des Jahrgangs 1933/34 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Die “jüngsten” Achtzigjährigen feiern im September ihren achtzigsten Geburtstag. Die vergangenen Monate waren durch mehrere Jubiläumsveranstaltungen gekennzeichnet. Als vorletzte Unternehmung steht für den kommenden Donnerstag eine Pfalzfahrt an. Erstes Ziel ist die ehrwürdige Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim. Die sehenswerte Klosterkirche wurde 1024 von Kaiser ... Mehr lesen »

Freiwilligentag am 20. September: Vorstellung der Projekte/ Teil 1

bruecke_rollstuhlfahrt_2

Von: Daniel Klier – Unter dem Motto „Mach mal blau – für andere“ geht der Freiwilligentag am 20. September in der Metropolregion Rhein-Neckar bereits in seine vierte Runde. In Viernheim findet dieser schon zum neunten Mal statt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger engagieren sich an diesem Tag im gesamten Stadtgebiet bei 25 verschiedenen Projekten, die Viernheim24 in dieser Woche vorstellt. Für ... Mehr lesen »

PDV Kreis Bergstraße läd ein zum Viernheimer Bürgertreff

Von: Michael Nimmrichter  -  Der Kreisverband Bergstraße der Partei der Vernunft (PDV) lädt ein zum Viernheimer Bürgertreff am Montag, den 1. September ab 19 Uhr im Bistro Maximum in der Industriestraße 32 in Viernheim. Der Stammtisch bietet die Möglichkeit aktuelle, regionale und überregionale Themen der Politik diskutieren, Anregungen zu geben oder aber auch finden zu können. Der Kreisverband freut sich neue Teilnehmer begrüßen zu können. Mehr lesen »

Förderverein St. Aposteln: Gottesdienst des Albertuskreises und Stammtisch am Dienstag

Von: Jürgen Gutperle  -  Der nächsten  Gottesdienst des Albertuskreises findet am Dienstag, den 2. September um 19 Uhr in der Albertus-Magnus-Kapelle statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Der monatliche Stammtisch des Fördervereins findet am Dienstag, den 2. September  um 20 Uhr im “Blauen Hut” statt. Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde. Mehr lesen »

Rockkonzert: “hillrockers” meet “The Rock Club ” / 50 Jahre Ski-Club Viernheim

The Rock Club 3

Von: Dominic Fricano / Bilder: Miriam S.  -  50 Jahre Ski-Club Viernheim, dieses Ereignis feiern die “hillrockers” mit einem Rockkonzert am Samstag, den 6. September. Die Band „The Rock Club“ aus Heidelberg wird uns mit feinsten Rocktönen verwöhnen unter anderem mit Renee Walker, Max Laßmann und vielen mehr. Die monatliche Rock/Metal-Covershow “The Rock Club” tritt jeden zweiten Freitag im Monat ... Mehr lesen »

Thunderbells begeistern im Deutschen Haus

A_Titelbild

Von: Tom Eisele / Fotos: Tom Eisele - Wenn die Donnerglocken im “Deitsche” läuten, folgen viele Fans der Rocker um Brian D. Raven. So auch am gestrigen Samstag, als diese wieder den Osten Viernheims beschallten. Zu guter letzt gab es eine Eisdusche für die Bandmitglieder, die damit eine Nominierung der Eisbucket Challenge annahmen, sehr zur Freude der Zuschauer. Mehr lesen »

KFZ-Kennzeichen gestohlen / Pkw in Hofheim beschädigt

Viernheim/Lampertheim (ots)  -  In der Zeit von Mittwoch, 27.08. bis Samstagabend 30.08.2014 wurde in der Friedrich-Ebert-Straße in Viernheim, das hintere Kennzeichen eines roten Transportes entwendet. Das amtliche Kennzeichen lautet “DA-CA 128″. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizeistation Lampertheim Viernheim unter der Tel.: 0 62 06 / 94 40 – 0 entgegen. Am Freitag 29.08.2014 in der Zeit zwischen 12 Uhr und ... Mehr lesen »

Was ist SAPV und wer kann SAPV beanspruchen?

Von: Klaus Niebler  -  Mit der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) wurde 2007 die gesetzliche Grundlage geschaffen, nach der schwerstkranke und sterbende Personen in der häuslichen oder familiären Umgebung Anspruch auf leidensmindernde (palliative) medizinische und pflegerische Behandlung haben. Damit soll dem Wunsch vieler Menschen entsprochen werden, bis zu ihrem Tod im vertrauten Umfeld (Zuhause) bleiben zu können. Mit SAPV werden erkrankungsbedingte ... Mehr lesen »

Lebenshilfe beim 2. Viernheimer Volkslauf am Start

2013 Sportgruppe_Elli Wunderle 009

Von: Robert Miltner / Archivbilder: Robert Miltner  -  Die Sportgruppe der Lebenshilfe beteiligt sich wider beim zweiten Viernheimer Volkslauf, der im Rahmen des diesjährigen Familiensporttags am Sonntag, den 7. September um 14 Uhr im Familiensportpark West stattfindet. Unter der Führung von Alice Martin, hatte die IGL (Interessengemeinschaft der Langstreckenläufer) bereits vor 22 Jahren den Viernheimer Wohltätigkeitslauf ins Leben gerufen und ... Mehr lesen »

Lebenshilfe vom Vater Rhein begeistert

IMGP4236

Von: Robert Miltner  -  „Warum ist es am Rhein so schön“, so lautet die viel besungene Strophe ei­nes altbekannten Volkslieds, die entspre­chende Antwort bekam eine Gruppe der Lebenshilfe bei ihrem dies­jährigen Jahresausflug am gestrigen Samstag entlang des Mittelrheins. Unter der Reiseleitung ihres Vorsitzenden Robert Miltner­ stiegen die knapp 50 Personen umfassende Gruppe gut gelaunt und in bester Stim­mung den Reisebus. ... Mehr lesen »

Frauenchor kann nach Arbeit an eigener Homepage beruhigt singen

Homepage Frauenchor_1

Von: Daniel Klier – Ohne eigene Homepage geht heutzutage bei Firmen und Vereinen eigentlich nichts mehr. Deshalb stellte am Freitagabend der Viernheimer Frauenchor 1947 e.V. seine neugestaltete Internetpräsenz der Öffentlichkeit vor. Bis alle Inhalte zusammengestellt waren, dauerte es zwar länger als gedacht, doch das Endprodukt kann sich sehen lassen. In den letzten Wochen arbeiteten die drei Chor-Mitglieder Birgit Käser, Steffi ... Mehr lesen »

Einbruch in Blumengeschäft über Hinterhof scheitert

Einbruchsversuch Trend-Floristik_1

Von: Daniel Klier  -  In der Nacht zu Samstag (30.08.) versuchten bislang unbekannte Täter in das Blumengeschäft “Trend-Floristik” am Königsacker einzubrechen. Vermutlich sind die Täter bei ihrer Arbeit gestört worden, weshalb sie ohne Wertsachen die Flucht antraten. Die Inhaberin bemerkte am Samstagmorgen den Einbruchsversuch, der in der Zeit von gegen 18.15 bis 8 Uhr erfolgte. Über die Hinterseite des Gebäudes drückten ... Mehr lesen »

Einen Tag rund um das Thema Friedhof, Sterben und Bestattung

PK Tag des Friedhofs_1

Von: Daniel Klier – Der Friedhof – ein Ort der Trauer und Stille, an dem die Menschen von ihren Angehörigen Abschied nehmen. Doch die wenigsten beschäftigen sich näher mit dem Tod bzw. dem Ort der Stille. Deshalb wurde der „Tag des Friedhofs“ ins Leben gerufen, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Am Sonntag, den 14. September wird ... Mehr lesen »

Zwei Punkte, Bußgeld und einen Monat Fahrverbot

Viernheim (ots) – Mit einer Überschreitung von 58 km/h stoppten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagmittag (28.8.2014) einen 35-jährigen Motorradfahrer. Der Mann war mit seinem Zweirad auf der Autobahn 659 in Höhe Viernheim im 100er-Bereich zu schnell unterwegs. Auf ihn kommen jetzt ein einmonatiges Fahrverbot, 240 Euro Bußgeld und zwei Punkte im Verkehrszentralregister zu. Auf gleicher Strecke, aber in entgegengesetzter ... Mehr lesen »